Michael Müller (2. DAN)

geb. 1976
Studium: Wirtschafts- und Organisationspsychologie und Wirtschaftswissenschaften

  • 1990 Beginn mit dem Taekwondo-Training
  • 1992 Beginn Parallel mit Shotokan Karate-Training
  • 1992 Wechsel zum Traditionellen Kwon, Jae-Hwa Taekwon-Do
  • 1993 Beginn zusätzlich mit Go-Ju-Ryu Taijutsu-Training
  • 1994 Vizeregionsmeister (2.Platz in Jiyu-Kumite) in Shotokan-Karate
  • 2009 Wiederaufnahme des Traditionellen Kwon, Jae-Hwa Taekwon-Do-Trainings
  • 2012 8-tägiger Lehrgang in Portland (USA) unter Großmeister Kwon, Jae-Hwa
  • 2014 10-tägiger Lehrgang in Portland (USA) unter Großmeister Kwon, Jae-Hwa
  • 2014 Prüfung zum 1.DAN bei Großmeister Kwon, Jae-Hwa (7.DAN) in Portland (USA)
  • 2014 Beginn der Trainertätigkeit im Taekwon-Do Zentrum Pfaffenhofen
  • 2014 Lehrgang mit Großmeister Kwon, Jae-Hwa in Garmisch-Partenkirchen
  • 2015 Jubiläums-Tour durch Deutschland „50 Jahre Kwon Jae Hwa Taekwon-Do in Europa“
    unter der Leitung von Großmeister Kwon, Jae-Hwa
  • 2016 Übernahme der Trainertätigkeit für VHS-Kurse (Kinder, Jugendliche und Erwachsene)
    im Taekwon-Do Zentrum Pfaffenhofen
  • 2016 10-tägiger Lehrgang in Portland (USA) unter Großmeister Kwon, Jae-Hwa
  • 2016 Eröffnung der eigenen Taekwon-Do Schule in Geisenfeld und Beginn der eigenen Lehrtätigkeit
  • 2017 Ausrichter Farbgurtlehrgang und Dan-Meeting mit den Schulen Dachau, Pfaffenhofen, Fürstenfeldbruck, Garmisch,
    Heidelberg, Sonthofen, Dingolfing und Geisenfeld
  • 2017 8-tägiger Lehrgang in Portland (USA) unter Großmeister Kwon, Jae-Hwa
  • 2017 Prüfung zum 2.DAN bei Großmeister Kwon, Jae-Hwa (7.DAN) in Portland (USA)

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben